ACES als Produktions und Archivstandard veröffentlicht

ACES Logo

Die Academy hat in diesem Jahr ihren digitalen Produktionsstandard ACES in der Version 1.0 released. Darüber freuen wir uns natürlich, weil es das Arbeiten in vielerlei Hinsicht einfacher macht. Wir haben bereits reichlich Erfahrung mit dem Thema, da wir einen Studenten in unserem Haus bei seiner Bachelorthesis über dieses Thema begleitet haben. Zusammen haben wir die kompletten internen Workflows entwickelt und durchprobiert.
Im diesem Zuge haben wir ein Musikvideo mit den Musikern der Band Erdmöbel​ produziert, dass wir nach ACES Standards gedreht und postproduziert haben (siehe Video am Ende des Beitrags). Das beinhaltete sowohl die Verarbeitung in einer VFX Pipeline, als auch die Verwendung von drei vollkommen unterschiedlichen Kameras (Alexa, C500 sowie BM Production 4k).

Kurz zusammengefasst ist ACES im Wesentlichen ein standardisierter Farbraum in dem diverse digitale und analoge Aufnahmemedien und Kameras wiedergegeben werden. In der Postproduktion schafft man so die Möglichkeit, dass im Idealfall Farbraumbedingte Abweichungen von unterschiedlichen Kameras ausgeschaltet werden. Durch das linearisierte Gamma wird die Integration von CG-Elementen einfacher und vor Allem physikalisch korrekt, da es im Finishing keine Unterscheidung mehr zwischen den Gammas von sRGB, rec709 etc. gibt.

Mit ACES wird in Zukunft auch die Archivierung von Daten einfacher. Durch die nahezu verlustfreie Dateistruktur und den linearisierten Farbraum können Archiv-Master erstellt werden, von denen jeder Zeit ein neues Master in jedem Format erstellt werden kann.

Da es sich bei dem Thema durchaus um sehr komplexe Abläufe handelt, in die man sich ohne weiteres nicht so einfach einfindet, stehen wir natürlich allen interessierten Personen wie zum Beispiel Produktionsfirmen, Kameraleuten, Verleihern und vielen anderen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Einfach kurz anrufen und einen Termin ausmachen, oder sich per Mail bei uns melden.

Weitere Informationen zum Thema gibt es in der offiziellen Newsmeldung der Academy und den weiterführenden Links auf der Seite:

http://www.oscars.org/news/academy-launches-aces-global-digital-production-and-archiving-standard

HQ-OnAir Guide

BESUCH UNS AUF Besuch uns auf Facebook
HEADQUARTER GESELLSCHAFT FÜR DIGITALE BILDBEARBEITUNG MBH / KREBSGASSE 5-11 / 50667 KÖLN / 0221-280 658 0
Impressum / AGB
HQ-Rushes